Hund belagert Metzgerei: verhaftet

Prien - Ungewöhnliche Verhaftung: Sie machte die Straßen unsicher, er belagerte eine Metzgerei. Warum die Polizei in Prien eine tierische Übeltäter festnehmen musste:

Weder ein noch aus wussten am Freitag die Kunden einer Metzgerei in Prien. Grund: Ein herrenloser Hund belagerte beharrlich die Eingangstüre und hinderte die Menschen daran, den Laden zu betreten.  Wie sich später herausstellte, ist der Vierbeiner Stammgast in der Metzgerei. Er bekommt nämlich regelmäßig ein kleines Leckerli von der Inhaberin, die an diesem Freitag aber nicht im Laden war.

Über die Schulter geschaut hat die Katze den Beamten der Priener Polizei.

Weil die Verkäufer nicht mehr weiter wussten, riefen sie die Polizei, die das Tier mit auf die Dienststelle nahm. Dort hatte es sich bereits eine Katze bequem gemacht, die von einer Touristin am Donnerstagnachmittag gefunden wurde. Die beiden nichtalltäglichen Ausreißer fühlten sich in der Dienststelle sichtlich wohl und auch die Beamten freuten sich über die tierische Abwechslung.

Katzi und Hundi mussten übrigens nicht ins Tierheim eingeliefert werden. Noch am selben Tag konnten Herrchen und Frauchen ausfindig gemacht werden, die ihre besten Freunde wieder mit nach Hause nahmen.

Die schönsten Hundefotos unserer Leser

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 7

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 8

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 6

Das schönste Hundefoto: Noch mehr Einsendungen

Das schönste Hundefoto: Noch mehr Einsendungen. Teil 5

Das schönste Hundefoto: Noch mehr Einsendungen

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Es ist eine Geste, die weit über Straubing hinaus für Respekt und Dankbarkeit sorgt. Auf Facebook wurde sie schon von Tausenden geteilt. 
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - und kann zunächst nicht geborgen werden
Während einer Bergtour im Bereich des Mannlgrates in den Berchtesgadener Alpen ist eine Urlauberin am Donnerstagabend in den Tod gestürzt. Am Freitag ist die Bergwacht …
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - und kann zunächst nicht geborgen werden
Razzia bei Security von Erstaufnahme-Einrichtung
Gegen die Security der Erstaufnahme für Asylbewerber in Donauwörth wird ermittelt. Die Polizei Dillingen hat am Mittwoch eine Razzia durchgeführt.
Razzia bei Security von Erstaufnahme-Einrichtung
Mercedes brennt auf der A93 aus - Autobahn Richtung München komplett gesperrt
Hohe Rauchschwaden auf der Autobahn: Ein Wagen brannte am Mittwoch auf der A93 lichterloh. 
Mercedes brennt auf der A93 aus - Autobahn Richtung München komplett gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.