+
Ein Yorkshire Terrier wurde im Landkreis Passau das Opfer eines Beziehungsstreits. (Symbolbild)

Aggressiver Streit

Mann wirft einfach den Hund seiner Freundin aus dem Fenster: Das Tier stirbt und sie übt offenbar Rache

Im Streit hat ein Mann im Landkreis Passau den Hund seiner Freundin aus dem Fenster geworfen. Das Tier starb. Die Frau nahm danach offenbar Rache.

  • Bei Passau wurde ein Hund getötet.
  • Der Freund seines Frauchens warf ihn aus dem Fenster.
  • Die Frau nahm Rache.

Fürstenzell - Während eines Streits hat ein 50-Jähriger im Landkreis Passau den Hund seiner Freundin aus dem Fenster im dritten Stock geworfen. Der Yorkshire Terrier starb kurze Zeit später an den Folgen seiner Verletzungen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann sei während des Beziehungsstreits am Samstag in Fürstenzell immer aggressiver geworden. Beim Eintreffen der Polizei war er nicht mehr vor Ort.

Passau: Mann wirft Hund von Freundin aus Fenster - die rächt sich

Knapp drei Stunden nach dem Vorfall meldete sich eine Verwandte des 50-Jährigen bei der Polizei und berichtete, drei Autos vor ihrem Anwesen seien zerkratzt worden. Die Besitzer der Fahrzeuge vermuteten einen Racheakt der Frau wegen des getöteten Hundes. Ob die beiden Taten miteinander in Verbindung stehen, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 3600 Euro.

Wie die Tierrettung Niederbayern berichtet, warf auch in Straubing ein Mann einen Hunden aus dem Fenster des dritten Stockes. Mit fatalen Folgen. Doch nicht nur Hunde fliegen ab und an aus dem Fenster. Eine Frau hat am Montag in der Nürnberger Innenstadt ihre komplette Wohnungseinrichtung aus dem Fenster geworfen. Die geistig verwirrte Frau wurde später in eine Klinik gebracht.

Ausgerastet ist auch ein Mann im Landkreis Weilheim-Schongau in Oberbayern, wie Merkur.de* berichtet. Er klemmte die Hand seiner Ex-Freundin in die Haustür ein. Die gemeinsamen Kinder mussten alles mitansehen. 

Beamten kontrollierten einen auffälligen Wagen auf der A73. Im Kofferraum erwartete sie das kalte Grauen. Nun gibt es erstmals Details zu dem spektakulären Fall.*

Entsetzen auch in Starnberg: Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.*

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung nach heftigem Unfall auf A8: Autos in Flammen - erste Details jetzt klar
Auf der A8 kam es am Freitagmorgen zu einem Unfall. Demnach waren vier Fahrzeuge verwickelt. Die Autobahn wurde komplett gesperrt.  Wie lange die Sperrung anhält, ist …
Vollsperrung nach heftigem Unfall auf A8: Autos in Flammen - erste Details jetzt klar
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen läuft komplett aus dem Ruder
Drei Männer enden nach einer gebuchten Mountainbike-Tour von Nürnberg zum Gardasee vor Gericht. Der irre Grund - es gab Streit über zu viele Pinkelpausen.
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen läuft komplett aus dem Ruder
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Auf der A94 bei Mühldorf am Inn kam es zu einem tödlichen Unfall. Ein VW-Golf-Fahrer übersah ein Stauende und wollte ausweichen - er krachte in einen Klein-Lkw.
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Radio-Sender zeichnet Glühwein-Preise-Map für Bayern und liefert Mega-Überraschung
Mit dem Winterbeginn ist es wieder Zeit für Glühwein. Eine Umfrage hat herausgefunden, wo in Bayern es besonders günstig ist. Eine Stadt ist eine besondere Überraschung.
Radio-Sender zeichnet Glühwein-Preise-Map für Bayern und liefert Mega-Überraschung

Kommentare