Gassigeher aufgepasst!

Hundehasser versteckt Rasierklingen in Wurststücken

Hundebesitzer in Neumarkt in der Oberpfalz sollten vorsichtig sein. Am Montag wurden mehrfach gefährliche Hundeköder gefunden.

Neumarkt in der Oberpfalz - Ein Hundehasser hat in Neumarkt in der Oberpfalz Wurststücke mit darin versteckten Rasierklingen ausgelegt. Nach Polizeiangaben vom Dienstag fand eine Hundehalterin am Vortag mehrere dieser präparierten Hundeköder. 

Aufgrund eines Facebook-Eintrages meldete sich später eine Frau, die ebenfalls solche Köder eingesammelt hatte. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen und ermittelt gegen Unbekannt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Einen ähnlichen Vorfall gab es Ende Juli in Garmisch-Partenkirchen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Vermeintliche Messer-Attacke entpuppt sich als schmerzhaftes Genital-Unglück
Zunächst hieß es, jemand sei mit einem Messer verletzt worden. Als die Polizei am Tatort ankam, fand sie einen 53-Jährigen in einer ganz anderen, misslichen Lage.
Vermeintliche Messer-Attacke entpuppt sich als schmerzhaftes Genital-Unglück
Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lastwagen
Bei dem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ist ein 48-jähriger Autofahrer in Oberbayern tödlich verunglückt.
Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lastwagen
Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei hat mehrere Personen im Fokus
In Nürnberg sind innerhalb weniger Stunden drei Frauen durch Stiche auf offener Straße schwer verletzt worden. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat eine Beschreibung …
Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei hat mehrere Personen im Fokus
Kripo will nach 42 Jahren mutmaßlichen Mord an Schülerin klären
Mehr als 42 Jahre nach dem Verschwinden eines Mädchens in der nördlichen Oberpfalz will die Polizei einen mutmaßlichen Mord doch noch aufklären.
Kripo will nach 42 Jahren mutmaßlichen Mord an Schülerin klären

Kommentare