Bei Testspiel in Niederbayern

In der 65. Minute stoppte plötzlich das Fußballspiel

Eine für alle Zuschauer völlig überraschende Spielunterbrechung gab es am Wochenende bei einem Testspiel in der zweiten Halbzeit.

Hinterschmiding (Landkreis Freyung-Grafenau) - Es war die 65. Spielminute, als die Spieler der niederbayerischen A-Klasse Teams FC Roßbach und DJK SSV Hinterschmiding plötzlich aufhörten zu kicken. Stattdessen bewegten sich die 22 Spieler in Richtung Seitenlinie und zogen ihre Trikots aus. Sogar die Schiedsrichter machten mit, wie Rosenheim24.de berichtet*.

Dahinter steckte aber keine Protestaktion, sondern eine romantische Inszenierung. Unter den Trikots trugen die Spieler nämlich weiße T-Shirts mit Buchstaben. In der richtigen Reihenfolge aufgestellt ergab sich daraus die Frage: "Willst Du mich heiraten, Lisa?"

Diese Lisa, die Freundin von Roßbachs Trainer Christian Nußhart, saß auf der Tribüne des Mößelstadions. Die 23-Jährige wurde auf das Spielfeld geführt, wo ihr Partner (31) auf die Knie ging und die Frage aller Fragen stellte - erfolgreich! Küssend fielen sie sich in die Arme.

Christian Nußhart stammt selbst aus Hinterschmiding, hat für seinen Heimatverein früher auch gespielt. Nun ließ er sich in seinem Heimatort etwas besonderes einfallen. "Sie hat überhaupt nichts geahnt", freute er sich anschließend auf Anfrage der PNP. Eingeweiht hatte er dafür andere: "Ihre Familie und Freunde hatten sich am Sportgelände versteckt!"

Ein toller Moment, der von einem Freund gefilmt und anschließend auf der Facebook-Seite des DJK gepostet wurde. Das Spiel endete übrigens - irgendwie passend - mit einem versöhnlichen 2:2.

mg

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare