Lkw fällt auf A8 Richtung München um - Totalsperre - Riesenstau im Berufsverkehr

Lkw fällt auf A8 Richtung München um - Totalsperre - Riesenstau im Berufsverkehr
+
Rathaussturm zum Karnevalsbeginn

Nur der Prinz blieb verschont

„Wie eine Kastration“: Karnevalsgesellschaft beklagt bizarren Diebstahl

Eine unterfränkische Karnevalsgesellschaft muss wahrscheinlich für den Rest der Faschingssaison ohne ihre Narrenkappen auskommen.

Hammelburg - Der Gesellschaft ist nach ihrer Prunksitzung in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) nämlich ein rosafarbener Koffer mit 25 bunten, bestickten Kappen gestohlen worden. „Der ganze Elferrat hat jetzt keine Mützen mehr“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Der Wert der Kappen liege bei rund 2600 Euro.

Für einen Faschingnarr ist die Narrenkappe mit der wichtigste Teil des Kostüms. „Ein Ornat ohne Narrenkappe - das ist ja wie eine Kastration“, sagte Daniela Sandner, Leiterin des Deutschen Fastnachtmuseums in Kitzingen, dazu. Sie wundert sich über den Diebstahl, immerhin sei so eine Kappe „ja nicht mit echtem Gold bestickt“. Sie geht davon aus, dass der Dieb die Kappen weder auf dem Schwarzmarkt noch bei Online-Auktionshäusern wie Ebay für viel Geld losbekommt.

Glück im Unglück hatte übrigens der Faschingsprinz der Gesellschaft. Der trug seine Kappe am Mann und ist damit für den Rest der Session wohl der einzige der Karnevalsgesellschaft, der nicht „oben ohne“ Fasching feiern muss.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Die Stadt Hannover führt eine geschlechtergerechte Amtssprache ein – inklusive umstrittenem Genderstern *. Auch Augsburg erlässt ein Regelwerk, allerdings ohne *. Die …
Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Ein Lehrer rettete durch beherztes Eingreifen wohl einer ganzen Gruppe von Menschen das Leben auf der A9 in Bayern. Fast wäre es zu einem Bus-Unglück gekommen.
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
War es ein Gewaltverbrechen? Eine junge Mutter (22) ist in der Nacht auf Mittwoch in Bayern ums Leben gekommen. Nun gab es eine Festnahme.
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt
Nach dem Besuch von Verkehrsminister Scheuer in Rosenheim überwiegt vor Ort die Enttäuschung. Aus Österreich kommt hingegen Lob für das Bekenntnis des Ministers zum …
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt

Kommentare