Influenza A/H1N1: Drei neue Fälle in Bayern

Erlangen - Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat drei neue Fälle von Influenza A/H1N1, der Schweinegrippe, in Bayern bestätigt.

Dabei handelt es sich um eine 50-jährige Frau und ihren 14-jährigen Sohn aus dem Landkreis Main-Spessart sowie um einen 10-jährigen Buben aus dem Landkreis Kelheim. Die Frau und ihr Sohn aus Main-Spessart waren von einer Argentinienreise zurückgekehrt und befinden sich nun in häuslicher Isolierung.

Der 14 Jahre alte Bub zeigte nur sehr milde Grippesymptome. Der 10-Jährige aus Kelheim befindet sich derzeit noch in stationärer Isolierung, das Gesundheitsamt Kelheim ermittelt. Alle drei Personen befinden sich bereits auf dem Weg der Besserung.

Damit gibt es in Bayern insgesamt 33 bestätigte Fälle von Influenza A/H1N1 sowie 42 Fälle, bei denen sich der Verdacht nicht bestätigt hat.

mm

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare