Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
1 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.
Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
2 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.
Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
3 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.
Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
4 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.
Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
5 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.
Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
6 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.
Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
7 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.
Inzell: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Auto - tot
8 von 8
Ein Motorradfahrer geriet auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell in den Gegenverkehr. Er krachte in ein Auto und starb.

Begleiter erleiden Schock

Motorradfahrer kracht in Auto und stirbt - die dramatischen Bilder

  • Katarina Amtmann
    VonKatarina Amtmann
    schließen

Auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell kam es am Mittwoch zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer geriet in den Gegenverkehr und krachte in ein Auto.

Link zum Artikel

Rubriklistenbild: © FDL/Lamminger

Auch interessant

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion