+
Landtagspräsidentin Barbara Stamm (rechts) überreichte Iris Berben (links) die Auszeichnung.

Iris Berben für Kampf gegen Rechts geehrt

München - Die Schauspielerin Iris Berben (61) ist am Dienstag mit der bayerischen Verfassungsmedaille ausgezeichnet worden. Landtagspräsidentin Barbara Stamm überreichte die Auszeichnungen im Maximilianeum in München.

Berben erhielt die Medaille für ihren Einsatz als Botschafterin gegen Antisemitismus, Rassismus und rechte Gewalt. Außerdem wurden die langjährige Direktorin der Würzburger Universitäts-Hautklinik, Professorin Eva-Bettina Bröcker, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Katholischen Jugendfürsorge Augsburg, Prälat Günter Grimme, sowie der ehemalige Vorstand des Bayerischen Städtetages, Reiner Knäusl, ausgezeichnet.

Meistgelesene Artikel

Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Nach dem Fund einer Bombe hat die Polizei die A3 am Dienstagabend gesperrt. Autofahrer hatten mit Einschränkungen zu kämpfen.
Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Bei trockenem Wetter steigt die Waldbrandgefahr auch in Bayern an. Im News-Blog berichten wir über gefährdete Gebiete und informieren Sie über aktuelle Brände.
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
In einem 40-Seelen-Dorf in Mittelfranken herrschte am Montag ein Ausnahmezustand. Hunderte Menschen hatten sich versammelt, um gegen einen YouTuber zu protestieren. 
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren
Die Aktion „Künstler mit Herz“ will einen geschundenen Begriff wieder aufpolieren und greift dazu auf ungewöhnliche Mittel zurück.
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren

Kommentare