+
Jeder zwölfte Einwohner in Bayern ist Schwerbehindert.

Bundesland mit Handicap

Jeder zwölfte Bayer ist schwerbehindert

München - Mehr als 1,1 Millionen Menschen in Bayern gelten als schwerbehindert. Das hat das Landesamt für Statistik am Mittwoch bekannt gegeben. Was sind die Ursachen?

Ende 2015 leben in Bayern 1,1 Millionen Menschen mit einer Schwerbehinderung. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte, war in rund 90 Prozent der Fälle eine Krankheit Ursache für die Behinderung. Am häufigsten sind Funktionsstörungen von Organen gefolgt von Querschnittslähmungen, zerebralen Störungen und geistig-seelische Behinderungen. Mehr als die Hälfte der Betroffenen ist 65 Jahre oder älter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare