+
Fordert einen Überblick über die Ein- und Ausreise innerhalb der EU: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.

Bayerns Innenminister zur Flüchtlingskrise

Herrmann: "Müssen wissen, wer innerhalb Grenzen unterwegs ist"

München - Joachim Herrmann wünscht sich einen besseren Überblick über die Reisetätigkeiten innerhalb der EU. Deshalb fordert Bayerns Innenminister eine Reiseregister.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat die Forderung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) begrüßt, ein Reiseregister bei der Ein- oder Ausreise in den EU-Schengenraum einzuführen. Man müsse "dringend einen Überblick haben, welche Drittstaatenangehörigen über EU-Außengrenzen einreisen oder die EU wieder verlassen", sagte Herrmann einer Mitteilung von Samstag zufolge. Demnach sei es international "absolut üblich", Zeitpunkt und Ort von Aus- und Einreise zu erfassen. "Auch Europa muss wissen, wer innerhalb seiner Grenzen unterwegs ist."

Im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris sagte Herrmann, dass man erlebt habe, dass Terroristen bei ihrer Reise durch Europa mehrfach kontrolliert worden seien, ohne dass die in den einzelnen Staaten erfassten Daten einen Hinweis darauf gegeben hätten, dass Personen mit verschiedenen Identitäten unterwegs gewesen seien. Ein mit dem Schengener Informationssystem und der Flüchtlingsdatei Eurodac verknüpftes VISA-Informationssystem könne wirksam gegen illegale Zuwanderung eingesetzt werden, so der Minister.

Eine "vernünftige" Dokumentation der Ein- und Ausreise an den Schengengrenzen wäre "eine große Erleichterung für die einzelnen EU-Mitgliedstaaten bei der Registrierung" und ein "Gewinn für die innere Sicherheit seiner Mitgliedstaaten", sagte Hermann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opposition deckt auf: 630 Tonnen Kerosin über Bayern abgelassen
Immer wieder müssen Flugzeuge über Bayern Treibstoff ablassen, um in kritischen Situationen ihr Gewicht zu verringern. Die SPD kritisiert, dass es kaum Daten zu solchen …
Opposition deckt auf: 630 Tonnen Kerosin über Bayern abgelassen
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden

Kommentare