Riskante Kulisse

Foto-Shooting auf Bahngleisen

Schwabach - Riskante Kulisse: Vier Jugendliche haben am Bahnhof in Schwabach Fotos auf den Bahngleisen gemacht und sich damit in Gefahr gebracht.

Polizisten bemerkten die 12- bis 14-jährigen Mädchen und Buben am Vortag auf den Gleisen und brachten sie in Sicherheit, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Die Beamten erklärten den Jugendlichen, wie leichtsinnig ihr Verhalten war. Anschließend informierten sie die Eltern über das lebensgefährliche Fotoshooting. Vor allem Teenager ließen sich immer wieder dazu hinreißen, auf Gleisen zu posieren, um die Fotos in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
Die Tierschutzorganisation Animals United verbreitet seit Dienstagmittag Bilder, die katastrophale Zustände auf einem Bauernhof in Oettingen dokumentieren sollen. Auch …
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. 
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 

Kommentare