Jugendliche spielen Krieg - Polizei greift ein

Seeg/Kempten - Vier Jugendliche haben am Samstag mit Softair-Waffen Krieg gespielt und dadurch einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Wie es dazu kam:

Jugendliche beim Kriegsspiel haben in Seeg im Ostallgäu für Aufruhr gesorgt. Eine Autofahrerin meldete der Polizei in Kempten, sie habe auf einem Grundstück einen Vermummten mit Waffe gesehen. Ein ganzes Polizeiaufgebot rückte daraufhin an und nahm drei Verdächtige mit vermeintlichen Waffen fest. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen 13-Jährigen und drei 15 Jahre alte Jugendliche handelte, die mit sogenannten Softair-Waffen spielten. Diese sahen Sturmgewehren und einer Pistole täuschend ähnlich. Die Waffen wurden sichergestellt, die Kinder ihren Eltern übergeben. Zwei der Gewehre unterliegen nach Polizeiangaben vom Samstag möglicherweise dem Waffenrecht. Woher die Jugendlichen die Waffen hatten, war unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Vom „Vaterunser“ über Asylpolitik und Ökumene bis zum Staats-Kirchen-Verhältnis: Kardinal Marx steht Rede und Antwort im Münchner Presseclub – und zeigt sich trotz …
Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Riedering im Landkreis Rosenheim. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kripo …
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
„El Maestro“ hielt die Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts über mehrere Jahre in Atem. Nun hat die Behörde verraten, wie sie den größten Rauschgiftfall ihrer …
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst

Kommentare