16-Jähriger vermisst - Polizeitaucher im Einsatz

Schwandorf - Seit Tagen wird in der Oberpfalz ein Jugendlicher vermisst. Nun suchen Polizeitaucher auch in einem Baggersee bei Schwandorf.

In der Oberpfalz hat die Polizei am Montag erneut mit zahlreichen Einsatzkräften nach einem seit Tagen vermissten Jugendlichen gesucht. Dazu suchten Taucher der Münchner Bereitschaftspolizei einen Baggersee bei Schwandorf ab. Nach Angaben der Polizei wurden auch Spürhunde eingesetzt.

Der 16-Jährige war am Mittwoch zuletzt bei dem See gesehen worden. Am nächsten Tag wollte er ins Ausland reisen, erschien allerdings am Flughafen nicht. Das Fahrrad des Jugendlichen wurde in der Nähe des Weihers entdeckt. Die Polizei schließt daher nicht aus, dass er ertrunken sein könnte. Mehrere Suchaktionen verliefen bislang allerdings erfolglos.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare