Kaution gezahlt

Sexueller Missbrauch? Jugendtrainer auf freiem Fuß

Regensburg - Ein ehemaliger Jugendtrainer des Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg soll Kinder sexuell missbraucht haben. Inzwischen ist der 25-Jährige aber wieder auf freiem Fuß.

Das Landgericht Aschaffenburg habe den Haftbefehl gegen den Mann unter Auflagen außer Vollzug gesetzt, teilte das Gericht am Montag mit. Nach Zahlung einer Kaution wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen. Zudem wurde ein Kontaktverbot verhängt. Der 25-Jährige war bereits vor seiner Festnahme zu einem anderen Fußballclub gewechselt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ende einer Ära: Bildungsexperte Josef Kraus hört auf
Da geht eine Ära zu Ende: Josef Kraus (66), seit 30 Jahren Vorsitzender des Deutschen Lehrerverbands, gibt zum 1. Juli sein Amt auf.
Ende einer Ära: Bildungsexperte Josef Kraus hört auf
Wasser statt Glyphosat: So bekämpfen Gemeinden Unkraut
München - Immer mehr Kommunen beschließen, auf ihren Flächen komplett auf Pflanzenschutzmittel zu verzichten. Alternativen wie die Heißwassermethode sind schonender – …
Wasser statt Glyphosat: So bekämpfen Gemeinden Unkraut
Waffenbesitz: Miesbacher Behörde liefert falsche Zahl
Gibt es alarmierende Zahlen zum Waffenbesitz aus dem Landkreis Miesbach? Nein, vielmehr sind die Angaben des bayerischen Innenministeriums falsch. Wie es dazu kam. 
Waffenbesitz: Miesbacher Behörde liefert falsche Zahl
Lkw-Unfall wegen Wildschweinen auf A6
Vohenstrauß - Die Autobahn 6 war am Dienstag wegen eines Lkw-Unfalles blockiert. Der Fahrer wich zwei Wildschweinen aus und geriet ins Schleudern.
Lkw-Unfall wegen Wildschweinen auf A6

Kommentare