"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.
1 von 4
"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.
"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.
2 von 4
"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.
"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.
3 von 4
"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.
"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.
4 von 4
"Crossfit auf dem Bauernhof": Die Models mussten viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen.

Models müssen fit sein

Jungbauernkalender 2017: "Crossfit auf dem Bauernhof"

Apfeldorf - Mit landwirtschaftlicher Arbeit haben sich sechs junge Frauen gegen rund 150 Mitbewerberinnen durchgesetzt und sind nun die Gesichter des Jungbauernkalenders 2017.

Beim Fotoshooting am Mittwoch auf einem Milchviehbetrieb im oberbayerischen Apfeldorf mussten die Models viel nackte Haut zeigen und ihre Fitness unter Beweis stellen. Das Motto lautete „Crossfit auf dem Bauernhof“.

Als Motive hatte Fotografin Anja Koppitsch nach Angaben der Bayerischen Jungbauernschaft (BJB) unter anderem Kälberiglu ausmisten, Melkstand waschen, Klimmzüge am Frontlader eines Traktors und Teigkneten für ein Bauernbrot ausgewählt. Der BJB-Vorsitzende Martin Baumgärtner sagte: „Trotz der fortschreitenden Modernisierung und der damit einhergehenden Automatisierung der Landwirtschaft gibt es viele Arbeiten, die die Muskeln der Bauern so stark beanspruchen, dass sie sich den abendlichen Gang ins Fitnessstudio ersparen.“

Die Idee für den Kalender, für den sich seit 2001 Hobbymodels mit mehr oder weniger landwirtschaftlichem Hintergrund ausziehen, kommt aus Österreich. Anfangs wurden nur Frauen abgelichtet, seit 2002 auch Männer.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
Ein Großbrand von Stallungen erschütterte den kleinen Ort Tengling im Chiemgau. Bilder des Feuerwehreinsatzes.
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
Auf der BA36 zwischen dem Bamberger Stadtteil Gaustadt und Bischberg ereignete sich ein heftiger Verkehrsunfall - Fünf Personen wurden verletzt.
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen
Sicherheitskräfte und Polizisten wurden bei einem Einsatz in einem Bamberger Anker-Zentrum angegriffen. Zwischenzeitlich brannte es.
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen