Junge Frau grundlos zusammengeschlagen

Nürnberg - Anscheinend grundlos haben vier unbekannte Männer eine 26 Jahre alte Frau in einem Nürnberger Park brutal zusammengeschlagen.

Die Frau wurde verletzt in eine Klinik gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie hatte demnach am Dienstagabend auf dem Heimweg den Park durchquert: Nachdem sie die vier Männer passierte, sei sie plötzlich von hinten angegriffen worden. Die Täter hätten sie an den Haaren gezogen und anschließend mit mehreren Schlägen und Tritten traktiert.

Danach flüchtete das Quartett. Passanten entdeckten das Opfer kurz darauf und versorgten es. Bei der Suche nach den Tätern hofft die Polizei nun auf die Mithilfe der Bevölkerung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Nach den Unwettern am Samstag blieben viele Oberbayern auch am Pfingstmontag nicht von Schauern und Gewitter verschont. Nun hat sich die Lage aber entspannt.
Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Erschöpfter Wanderer uriniert auf Grünfläche - Mann (43) sucht sich fatalen Fleck aus
Hinterher ist man immer schlauer. Sein dringendes Bedürfnis wurde einem 43-jährigen Wanderer in Bamberg am Sonntag zum Verhängnis.
Erschöpfter Wanderer uriniert auf Grünfläche - Mann (43) sucht sich fatalen Fleck aus
Polizei schnappt zahlreiche Schulschwänzer: Furioser Ferienbeginn an Bayerns Flughäfen
Statt Strand gibt‘s jetzt Strafe: Etliche Schulschwänzer hat die Polizei in Bayern kurz vor dem Abflug in den Urlaub geschnappt.
Polizei schnappt zahlreiche Schulschwänzer: Furioser Ferienbeginn an Bayerns Flughäfen
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen
Ein Motorradfahrer ist am Montagmorgen tödlich verunglückt, als er auf einen Lastwagen auffuhr. Zuvor hatte er offenbar stark beschleunigt.
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen

Kommentare