JVA-Beamter verliert Knastschlüssel

Kempten - Was dürfen Sie als Justizbeamter nie tun? Richtig - den Schlüssel zu den Gefängniszellen verlieren. Das ist aber einem Beamten der Justizvollzugsanstalt Kempten passiert. Die Konsequenz ist teuer.

Folge des Verlusts: Alle Schlösser mussten ausgewechselt werden. 27 000 Euro kostete der Spaß - und die sollte der Beamte zahlen. Der aber zog vor Gericht. Das Augsburger Verwaltungsgericht erreichte nun einen Vergleich. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, muss die Versicherung des Mannes die eine Hälfte des Schadens begleichen, die andere übernimmt der Freistaat - vertreten durch die JVA.

Und die Sicherheit in dem Gefängnis mit rund 400 Insassen? Die war, laut dem JVA-Chef Gisbert Rehmet, nie gefährdet. Es könne ausgeschlossen werden, dass der verlorene Schlüssel in falsche Hände geraten sei.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa

Kommentare