+

Kälteste Nacht des Winters in Teilen Bayerns

München - Tiefsttemperaturen bis weit unter minus 20 Grad haben einigen Regionen Bayerns die kälteste Nacht dieses Winters beschert. Die Meteorologen machen allen Verfroreren jedoch Hoffnung - es soll wieder etwas wärmer werden.

In der Nacht auf Mittwoch war es im Norden und Osten am kältesten, teilte der Deutsche Wetterdienst in München am Mittwoch mit.

Lesen Sie auch:

Nach Rekordkälte kommt der große Schnee

Eis und Schnee: Viele Autos landen im Graben 

Klirrender Frost stoppt Schifffahrt auf Main-Donau-Kanal 

In Schorndorf- Knöbling im Bayerischen Wald und in Straubing wurden minus 23 Grad gemessen. In Bad Königshofen in der Rhön, im oberfränkischen Selb und bei Tirschenreuth in der Oberpfalz waren es minus 22 Grad.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

In den kommenden Nächten wird es nach Angaben der Meteorologen wieder etwas “wärmer“. Dafür ist vor allem am Donnerstag mit starken Schneefällen und Schneeverwehungen zu rechnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Friederike“: Pausenlose Einsätze für Feuerwehr und Polizei in Bayern
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“: Pausenlose Einsätze für Feuerwehr und Polizei in Bayern
Arbeiten mit Gegenwind: Diese Bayern trotzten „Friederike“
Wer am Donnerstag draußen schuften musste, war nicht zu beneiden. Vier Menschen haben uns verraten, wie sie ihren Arbeitstag mit Gegenwind erlebt haben.
Arbeiten mit Gegenwind: Diese Bayern trotzten „Friederike“
Rauschgiftfahnder nehmen neun Tatverdächtige fest
Nach einer Razzia im Drogenmilieu in Unterfranken haben Rauschgiftfahnder neun Tatverdächtige festgenommen. Bei der Aktion wurden zwölf Wohnungen durchsucht.
Rauschgiftfahnder nehmen neun Tatverdächtige fest
Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben
Am 25. Dezember 2016 mussten 54 000 Augsburger ihre Wohnungen in der Altstadt für die größte Bomben-Evakuierung der Nachkriegszeit verlassen. Die Zeit nutzte Seref B. …
Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben

Kommentare