+
Die Einsatzkräfte hatten unter anderem mit einer starken Rauchentwicklung zu kämpfen.

Schwerer Einsatz, hoher Schaden

Einfamilienhaus steht in Flammen - Feuerwehr muss sehr schnell handeln

Ein Feuer breitet sich im Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Kager bei Altötting rasend schnell aus. Für die Feuerwehr keine leichte Aufgabe. Doch es gibt auch eine gute Nachricht.

Kager (Kreis Altötting) - Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet: Als am späten Vormittag des 21. Juli 2018, im Obergeschoss eines Einfamilienhauses am Ortsrand ein Feuer ausbrach, war für die Einsatz- und Rettungskräfte höchste Eile geboten. Zwar entstand hoher Sachschaden, jedoch konnte ein Übergreifen der Flammen auf Nebengebäude verhindert werden.

Am Samstagvormittag gegen 10:30 Uhr wurde die integrierte Leitstelle über einen Brand im Obergeschoss eines bewohnten Einfamilienhauses in Kager informiert. Das Feuer breitete sich derart schnell aus, dass bereits bei Eintreffen der Rettungs- und Einsatzkräfte die Flammen auf den Dachboden übergegriffen hatten. Glücklicherweise konnten sich sämtliche Bewohner rechtzeitig aus dem Gebäude retten, sodass keine Personen zu Schaden kamen. Nach ersten Schätzungen entstand jedoch ein Sachschaden von rund 300.000 Euro.

Schlimmer Brand bei Altötting - Feuer in Einfamilienhaus breitet sich schnell aus

Aus Sicherheitsgründen mussten zeitweise die angrenzenden Nachbargebäude von der Freiwilligen Feuerwehr geräumt werden. Durch diese umfassende und effektive Brandbekämpfung konnten sie erfolgreich geschützt werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner vorübergehend angewiesen, die Türen und Fenster geschlossen zu halten, selbst auf der angrenzenden B588 kam es zu Sichtbehinderungen.

Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei in Traunstein übernahm die Ermittlungen vor Ort, welche schließlich vom zuständigen Fachdezernat der Kriminalpolizeistation in Mühldorf weitergeführt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist vorsätzliche Brandstiftung auszuschließen.

mm/tz

Meistgelesene Artikel

Ferienbeginn, Baustellen und Fahrverbote: Dies Tipps gibt der ADAC fürs Wochenende
Ferienbeginn, Baustellen und jetzt auch noch Fahrverbote: Autofahrer müssen sich am Freitag und Samstag auf volle Autobahnen in Richtung Süden einstellen.
Ferienbeginn, Baustellen und Fahrverbote: Dies Tipps gibt der ADAC fürs Wochenende
Prozess im Mordfall Sophia beginnt - Bruder mit emotionaler Rede
Sie wollte nur von Leipzig nach Nürnberg, doch da kam Sophia nicht an. Ein Mann steht ab Dienstag wegen Mordes vor Gericht. Sophias Familie erhofft sich viel von dem …
Prozess im Mordfall Sophia beginnt - Bruder mit emotionaler Rede
Streit um Fahrverbote in Tirol: Landeschef kommt zu Gipfel - und stellt Scheuer Forderungen
Seit Wochen werden in Tirol Landstraßen gesperrt, mittlerweile auch im Salzburger Land. Tirols Landeschef Platter bleibt hart und stellt konkrete Forderungen. 
Streit um Fahrverbote in Tirol: Landeschef kommt zu Gipfel - und stellt Scheuer Forderungen
Tod in den Alpen: Wanderer bricht zusammen - Retter ringen vergeblich um sein Leben
Beim Aufstieg zu einer DAV-Hütte ist ein erst 44 Jahre alter Mann zusammengebrochen - mehrere Helfer rangen vergeblich um sein Leben.
Tod in den Alpen: Wanderer bricht zusammen - Retter ringen vergeblich um sein Leben

Kommentare