Junge stirbt in Klinik

Landwirt überrollt Sohn mit Traktor

Kallmünz/Regensburg - Bei einem tragischen Unfall ist ein 12-Jähriger im oberpfälzischen Kallmünz am Samstagabend von seinem Vater mit einem Traktor überrollt und tödlich verletzt worden.

Ein tragischer Arbeitsunfall in Kallmünz (Landkreis Regensburg) kostete einem 12 Jahre alten Jungen das Leben. Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, war der Bub während der Fahrt auf dem Feld vom Traktor gefallen. Der Vater konnte nicht mehr verhindern, dass der Junge unter das Fahrzeug geriet.

Der 12-Jährige erlitt bei dem Unglück schwere Verletzungen, konnte aber zunächst wiederbelebt werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er dann nach Regensburg in die Uniklinik geflogen. Dort kämpften die Ärzte jedoch vergeblich um sein Leben. Der Junge starb noch am Abend.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Sie konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück: Seit fast einer Woche hing eine wildlebende Ziege in einem Steinbruch in Unterfranken fest. Das Tier befindet sich nun …
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Halteverbot eigenmächtig aufgehoben: Falscher Parkplatzeinweiser zockt Autofahrer ab 
In Landshut hat ein falscher Parkplatzeinweiser mehrere Autofahrer abgezockt, indem er fürs Parken im eigentlichen Halteverbot Parkgebühren abkassierte. 
Halteverbot eigenmächtig aufgehoben: Falscher Parkplatzeinweiser zockt Autofahrer ab 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion