Kampf gegen Leukämie

Knochenmarkspender für Polizistin gefunden

Vohenstrauß/München - Nach umfangreicher Suche ist ein Knochenmarkspender für eine an Leukämie erkrankte Polizistin aus der Oberpfalz gefunden worden.

Die 30-Jährige Anja S. hatte zwei Wochen vor Weihnachten die erschütternde Diagnose Leukämie erhalten. „Das ist ein riesiger Erfolg und wichtiger Hoffnungsschimmer für unsere Kollegin“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag in München.

Herrmann hatte als oberster Dienstherr der Bayerischen Polizei Mitte Februar 2015 zu einer großen Typisierungsaktion in der Stadthalle Vohenstrauß (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) aufgerufen. Rund 2600 Menschen waren gefolgt. „Jetzt drücken wir Anja die Daumen, dass die Stammzellentherapie gut anschlägt und sie bald wieder ein normales Leben führen kann“, betonte Herrmann.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
Das Embryonenschutzgesetz muss dringend reformiert werden, kommentiert Merkur-Redakteurin Barbara Nazarewska: Nicht-anonyme Eizellspenden sollten erlaubt werden – zum …
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing

Kommentare