+
Eine Kapelle in bayerischer Tracht spielt am Sonntag in Marktl, dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI., zur Begrüßung des Erzbischofs von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx (M.).

Kardinal Marx feiert Geburtstagsmesse für den Papst

Marktl - Einen Tag vor dem 85. Geburtstag des Papstes hat der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx am Sonntag in der Taufkirche von Benedikt XVI. in Marktl bei Altötting einen Gottesdienst gefeiert.

Zugleich zelebrierte der Passauer Bischof Wilhelm Schraml in der Basilika St. Anna in Altötting ein Pontifikalamt. “Die Stimmung war prächtig, es herrschte eine tolle Atmosphäre und die Kirche war bumsvoll“, schwärmte Josef Kaiser , Pfarrer aus Marktl, nach dem dortigen Gottesdienst.

Das katholische Kirchenoberhaupt wurde am 16. April 1927 in dem oberbayerischen Ort geboren und noch am selben Tag in der katholischen Pfarrkirche St. Oswald auf den Namen Joseph Aloisius Ratzinger getauft. Sein Geburtshaus ist heute eine Begegnungsstätte, in der das Geburtszimmer besichtigt werden kann und wechselnde Ausstellungen zu sehen sind. Es soll nach Mitteilung des zuständigen Bistums Passau demnächst erneut umgestaltet werden.

So feierte der Papst die Ostermesse

So feierte der Papst die Ostermesse

An dieser Montag feiern die bayerischen Bischöfe in Rom zusammen mit dem Papst Gottesdienst. Auch Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und fast das gesamte Kabinett reisen mit einer über 150-köpfigen Delegation aus Bayern an. Sie werden anschließend in Privataudienz vom Papst empfangen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare