+
Der Münchner Kardinal und Erzbischof Reinhard Marx.

„Bereitschaft zur Solidarität und zum Miteinander“

Kardinal Marx: Weihnachtsfest stärkt sozialen Zusammenhalt

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht im Weihnachtsfest viel sozialen Kitt.

München - Das christliche Hochfest gebe eine Antwort auf die Frage, was diese Gesellschaft eigentlich zusammen halte, sagte Marx in seiner vorab verbreiteten Weihnachtspredigt in München: „Wenn ich glaube, dass Gott in Jesus der Bruder aller geworden ist, stärkt das meine Verbundenheit und Offenheit, meine Bereitschaft zur Solidarität und zum Miteinander.“

Der Münchner Erzbischof ergänzte: „Das Geheimnis von Weihnachten, das uns in die Mitte des christlichen Glaubens führt, ist ohne Zweifel eine starke Quelle des Miteinanders und einer tragfähigen Gemeinschaft.“ Zwar bestehe die Gefahr, dass das Fest mit vielen Hoffnungen und Sehnsüchten überfordert werde „und dann umso anstrengender und verkrampfter sein kann“. Es sei aber wichtig, „die Sehnsucht nach dem richtigen Leben, ja nach dem Glück, nicht aus dem Auge zu verlieren“.

dpa

Meistgelesene Artikel

Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Am Samstag gab es in einem sogenanntem Ankerzentrum für Asylbewerber in Bamberg ein Feuer. Nun ermittelt die Polizei, wieso der Brand ausbrach.
Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Zu einem schweren Unfall kam es am späten Samstagabend im Landkreis Hof. Ein Biker erfasste ein Wildschwein. 
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
An einem Bahnübergang in Niederbayern ist eine 42-Jährige in ihrem Auto von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt
Bei Holzarbeiten ist ein 79-jähriger Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt

Kommentare