+
Walter MixaWalter Mixa

Katholiken-Komitee erleichtert über Mixa-Erklärung

Augsburg - Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) hat mit Erleichterung auf die Erklärung des zurückgetretenen Augsburger Bischofs Walter Mixa und der Bistumsleitung reagiert.

Lesen Sie auch:

Mixa stellt Rücktritt nicht mehr infrage - Die Stellungnahme

“Man kann nur begrüßen, dass es zu einer solchen Gemeinsamkeit gekommen ist“, sagte ZdK-Präsident Alois Glück am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in München. Bedauerlich sei aber, dass dies nicht schon früher möglich gewesen sei: “Das hätte allen Beteiligten und vor allem der katholischen Kirche viel erspart.“ Nun solle man nach vorne schauen. “Aber alle müssen ihren Beitrag leisten, dass die Diözese im Inneren wieder zusammenwächst.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Der damals 25-jährige Täter, hat im Januar 1986 einen homosexuellen Rentner auf brutale Art ermordet. Am Freitag wurde das Urteil gesprochen.
Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Ein traumhafter Föhn-Tag jagt den anderen. Selbst am Freitag noch Traumwetter in ganz Oberbayern. Unser Tipp: Genießen Sie es, denn am Wochenende wird‘s richtig, richtig …
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Seit Mitte September wurde eine 53-jährige Frau aus Altenmarkt (Kreis Traunstein) vermisst. Jetzt wurde ihre Leiche unweit in einem Waldstück entdeckt.
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) sind am Freitagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte

Kommentare