Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Mit Kultur

Katholikentag soll auch Nicht-Gläubige anlocken

Regensburg - Mit 300 kulturellen Veranstaltungen will der Katholikentag in Regensburg auch Nicht-Gläubige erreichen. Er findet vom 28. Mai bis 1. Juni statt.

Bildende Kunst, kirchliche und weltliche Musik, Literatur, Theater und Film sollen Brücken zu weniger religiösen Menschen schlagen. Schwerpunkt sei vom 28. Mai bis 1. Juni die Musik, sagte die Vorsitzende des Arbeitskreises Kultur, Maria Baumann, am Freitag bei der Vorstellung des Kulturprogramms in Regensburg: „Das Glaubensfest soll ein klingender Katholikentag werden.“

Im Dom St. Peter gibt es eine Konzertreihe, die „Nacht der Musik“ soll in Krypten, Kapellen, im Kreuzgang und der Basilika St. Emmeram Akzente setzen. Zudem sind Lesungen auf der „Literaturarche“ an der Donau, Dutzende Theater- und Kinovorstellungen sowie Kabarett und Kleinkunst geplant.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Bei einem Unfall auf der A7 prallt ein Lkw gegen die Schutzplanke und überschlägt sich. Doch der Lastwagenfahrer hatte Glück im Unglück.
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Im Lindenhofbad fanden drei Mädchen eine Handgranate. Sie konnte zwar erfolgreich geborgen werden, doch das Schwimmbad soll noch eine Weile gesperrt bleiben.
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab
Die Ermittlungen im Falle des Beziehungsdramas auf einer Autobahnbrücke in Bischbrunn sind abgeschlossen. Der 31-Jährige erstach seine Lebensgefährtin und stürzte sich …
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab

Kommentare