Von Ägypten in den Bayerischen Wald

Katze überlebt 21 Tage in Transportkiste

Passau - Von Ägypten in den Bayerischen Wald: Eine Katze hat ohne Nahrung 21 Tage in einer Transportkiste überlebt. Wie der blinde Passagier in die Kiste kam, ist unklar.

Das Tier wurde in Teisnach im Landkreis Regen in einer aus Ägypten kommenden Lieferung des Elektronikkonzerns Rohde & Schwarz gefunden, wie die „Passauer Neue Presse“ am Freitag auf ihrer Internetseite berichtete.

„Sie hat wohl ihren eigenen Urin getrunken“, sagte Andrea Siemon, Tierärztin am Veterinärsamt Regen der Zeitung. Zudem sei in der Kiste ein angenagter Karton gewesen, von dem sich das Tier vermutlich ernährt habe. Dass die Katze in der Kiste überlebt hat, sei erstaunlich.

Wie der blinde Passagier in die Kiste kam, ist laut dem Bericht unklar. Das verängstigte Tier sei inzwischen im Tierheim Regen in einer dreimonatigen Quarantäne.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei will hart durchgreifen, wenn Fahrer keine Rettungsgasse bilden
In den kommenden Wochen will die Polizei im südlichen Oberbayern härter gegen „Rettungsgassenverweigerer“ durchgreifen. Lesen Sie, was geplant ist. 
Polizei will hart durchgreifen, wenn Fahrer keine Rettungsgasse bilden
Diebstahl-Prozess gegen Polizisten eingestellt
Die Staatsanwaltschaft hatte ihn wegen Diebstahls angeklagt. Doch nun wurde der Prozess gegen den Polizisten gegen eine Auflage eingestellt. 
Diebstahl-Prozess gegen Polizisten eingestellt
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
In einer Rosenheimer Asylbewerberunterkunft kam es zu einem Großeinsatz der Polizei mit Verletzten. Die Bewohner wollten dem Jugendamt einen Zweijährigen nicht …
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
Kokainfund nach Ruhestörung
Eigentlich sollte die Polizei wegen einer Ruhestörung kommen. Nachdem sie dort einen verdächtigen Gegenstand bemerkten, wurde daraus eine Hausdurchsuchung. 
Kokainfund nach Ruhestörung

Kommentare