Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
+
Nach Sauf-Exzessen sollen Jugendliche im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels keinen Führerschein mehr bekommen.

Kein Führerschein für junge Koma-Säufer

Lichtenfels - Jugendlichen im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels soll nach Alkoholexzessen künftig der Führerschein verweigert werden. Der Weg zur Fahrerlaubnis führt nur über ein Attest. 

Erst wenn ein medizinisch-psychologisches Gutachten die erforderliche Reife belege, würden die Behörden dem Jugendlichen den Führerschein ausstellen, teilte das Landratsamt Lichtenfels am Mittwoch mit.

Die Kreisbehörde erhofft sich von der Praxis erzieherische Effekte, da der Führerschein im Leben der meisten Jugendlichen einen hohen Stellenwert habe.

Betroffen von der Neuregelung seien künftig alle Jugendlichen, die nach Alkohol- oder Drogenkonsum randalierten. Solche Fälle hätten sich zuletzt gehäuft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Am Freitag beginnt in Berlin die Grüne Woche, 400.000 Besucher werden erwartet. Auch der Freistaat will mit Weißwürsten, Milchbar und regionalem Bier Appetit auf Bayern …
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge sollen fallen - so will es nun auch ganz offiziell die CSU im Landtag. Davon profitieren sollen auch Anlieger, vor deren Haustür …
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag

Kommentare