Streit um Zubereitung

Kellner wirft Gast Essen ins Gesicht

Nürnberg - Der Streit um ein fränkisches Traditionsgericht endete für einen Gast in Nürnberg und einen Kellner im Krankenhaus.

Ein Streit in einem Nürnberger Wirtshaus um ein fränkisches Traditionsgericht endete für zwei Menschen im Krankenhaus. Es ging dabei um den Klassiker Schäufele mit Kloß.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Fleisch nach Auffassung eines Gastes nicht durchgebraten - das Schäufele sollte daher in die Küche zurück. Weil der Kellner die Rücknahme aber verweigerte, kam es zum Streit. Schließlich nahm der Kellner den Teller und schleuderte ihn samt Schäufele und Kloß ins Gesicht des Gastes.

Bei dem Vorfall vom Sonntag erlitt der Mann Schnittwunden im Gesicht, der Kellner verletzte sich an der Hand. Beide Kontrahenten mussten im Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

„Bedrohungssituation“ in Aschaffenburg: Polizei mit Großaufgebot vor Ort
In Aschaffenburg hat am Donnerstagmorgen ein groß angelegter Polizeieinsatz begonnen. Ein Mann habe sich scheinbar mit zwei Frauen in einer Wohnung verschanzt. Nun gibt …
„Bedrohungssituation“ in Aschaffenburg: Polizei mit Großaufgebot vor Ort
Paar feiert Hochzeit - jetzt ist es ein Fall für die Polizei
Ein rauschendes Hochzeitsfest - das hat ein frisch vermähltes Ehepaar in Bayern gefeiert. Doch dann wurde es so richtig frech.
Paar feiert Hochzeit - jetzt ist es ein Fall für die Polizei
Chaos auf der A8: Lkw verliert 20 Tonnen Parfüm - Feuerwehr kann nur mit Atemschutz arbeiten
Nach einem Lkw-Unfall muss ein Teilabschnitt der A8 Richtung Salzburg gesperrt werden. 20 Tonnen Parfüm liegen auf der Fahrbahn. Die Sperre dauert an.
Chaos auf der A8: Lkw verliert 20 Tonnen Parfüm - Feuerwehr kann nur mit Atemschutz arbeiten
Fataler Fehler bei Wartungsarbeiten: Mechaniker gerät mit Hand in Schreddermaschine
Ein Mechaniker ist bei Wartungsarbeiten mit seiner rechten Hand in eine Schreddermaschine geraten. Er wurde mit einem Hubschrauber abtransportiert.
Fataler Fehler bei Wartungsarbeiten: Mechaniker gerät mit Hand in Schreddermaschine

Kommentare