+
Die Studenten sind stolz auf ihr Kunstwerk.

"Big White One 2.0"

Kempten: Dieses Kunstwerk aus Schnee erregt die Gemüter

  • schließen

Kempten - So kann man während der Prüfungsphase auch Stress abbauen: Mit dem frisch gefallenen Schnee der vergangenen Tage haben Studenten in Bayern ein außergewöhnliches "Kunstwerk" errichtet.

Auf dem Gelände der Hochschule in Kempten schufen sie aus der weißen Pracht einen überdimensionalen Schnee-Schniedel. Die etwa drei Meter hohe bunte Skulptur steht nach Angaben einer Sprecherin der Hochschule seit dem Wochenende.

Auf der Facebook-Seite der Studentenvertretung der Hochschule wurde eifrig diskutiert, ob es sich nicht eher um Vandalismus handelt, doch die meisten zollten den namentlich nicht genannten Erbauern des "Big White One 2.0" ihren Respekt. Nicht ganz ohne Stolz wurde auch der Bericht des Bayerischen Rundfunks über den weißen Riesen verlinkt.

Entfernt werden soll der Phallus nicht. „Wir warten auf Tauwetter, dann erledigt sich die Sache von allein“, sagte die Sprecherin am Mittwoch.

dpa/hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer noch Unwetterwarnungen für Teile Bayerns: Orkanböen von über 140 Stundenkilometer
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Montag vor Unwettern mit extremen Orkanböen in den bayerischen Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern gewarnt.
Immer noch Unwetterwarnungen für Teile Bayerns: Orkanböen von über 140 Stundenkilometer
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags
Mehr als fünf Stunden lang, soll er seine Frau geschlagen und gequält haben. Als er schließlich den Notarzt rief, war es bereits zu spät. Nun wurde der Mann verurteilt. 
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags
Wagen kracht gegen Baum - Feuerwehrler müssen toten Kameraden bergen
Tragischer Unfall nahe Manching: Am Montag ist ein 42-Jähriger mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht. Die herbeigerufene Feuerwehr erkannte den Fahrer sofort.
Wagen kracht gegen Baum - Feuerwehrler müssen toten Kameraden bergen
Unheimliche Entdeckung: 13-Jährige findet Grabstein ihres Opas im Freizeitpark
Der Horror wurde real, aus dem Spaß eine Anzeige: Der Betreiber des Freizeitparks Geiselwind hat nun die Staatsanwaltschaft am Hals. 
Unheimliche Entdeckung: 13-Jährige findet Grabstein ihres Opas im Freizeitpark

Kommentare