Evakuierung läuft: Kreuzfahrtschiff wegen heftigem Sturm in Seenot - mehrere Verletzte

Evakuierung läuft: Kreuzfahrtschiff wegen heftigem Sturm in Seenot - mehrere Verletzte

Schwer verletzt

Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen

Mit ihrem Auto ist eine 73-Jährige in Kempten durch die Schaufensterscheibe gekracht und in einem Fahrradladen gelandet.

Kempten - Die Frau wurde bei dem Unfall am Dienstag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. 

Die Seniorin war aus zunächst ungeklärten Gründen an einer Abzweigung von der Straße abgekommen. Ein Mann, der gerade in dem Fahrradgeschäft war, kam mit dem Schrecken davon. Der Rettungsdienst brachte die 73-Jährige ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Euro.

dpa/lby

Lesen Sie auch auf Merkur.de*: Rentnerin (76) legt Chaosfahrt quer durch Miesbach hin - Verletzte

*Merkur.de gehört zum bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Rubriklistenbild: © dpa / Thomas Poeppel

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Toter Wolf an bayerischer Autobahn entdeckt - Experten bestätigen verdacht
Nach dem Fund eines toten Wolfs an einer bayerischen Autobahn haben Experten weitere Untersuchungen angekündigt.
Toter Wolf an bayerischer Autobahn entdeckt - Experten bestätigen verdacht
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“
Die Sonne lacht, das Thermometer klettert. Viele in niederen Lagen wie München werfen sich da schon in die Wanderschuhe fürs Gebirge - ein gefährlicher Fehler. Nach …
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“
Frau macht widerwärtige Entdeckung in Flixbus: Jetzt erklärt sie, wie der Fahrer wirklich reagiert habe
In einem Flixbus von München nach Berlin hat ein Mann plötzlich vor den Augen einer jungen Frau onaniert. Nun hat die Betroffene neue Details genannt.
Frau macht widerwärtige Entdeckung in Flixbus: Jetzt erklärt sie, wie der Fahrer wirklich reagiert habe
Zug und Autobahn: Chaos zwischen München und Stuttgart
Größere Bauarbeiten auf zwei zentralen Verkehrsachsen erschweren das Reisen im Südwesten am Wochenende gleich doppelt.
Zug und Autobahn: Chaos zwischen München und Stuttgart

Kommentare