+
Wer kennt diese EC-Karten-Diebin?

Von Überwachungskamera aufgezeichnet

Wer kennt diese EC-Karten-Diebin?

Schrobenhausen - Erst klaute sie einer Frau beim Einkaufen den Geldbeutel, dann hob sie ein paar Tage später in einer Schrobenhausener Bank damit Geld ab. Die Polizei fahndet nun nach der Frau.

Anfang April diesen Jahres wurde einer Frau während ihres Einkaufes in einem Schrobenhausener Supermarkt die Geldbörse samt EC-Karte aus ihrem Einkaufskorb entwendet. Kurze Zeit später benutzte die weibliche Täterin in einer Filiale einer Schrobenhausener Bank die gestohlene EC-Karte und hob 500 Euro ab.

Bei dieser Transaktion wurde sie von einer Überwachungskamera aufgenommen. Nachdem die bisher geführten Untersuchungen ergebnislos verliefen, hoffen die Ermittler mit der Veröffentlichung eines Lichtbildes auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Hinweise zu der gesuchten Frau werden unter Tel. 08252/89750 an die Polizei Schrobenhausen erbeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chiemsee Summer zu spät evakuiert? Veranstalter wehrt sich
Das heftige Unwetter sorgte am Freitagabend beim Chiemsee Summer Festival für Chaos. Wurde das Festival zu spät abgesagt? Der Veranstalter wehrt sich in einer …
Chiemsee Summer zu spät evakuiert? Veranstalter wehrt sich
Filmreifer Unfall auf der Autobahn - 26.000 Euro Schaden
Eine 28-Jährige streifte - vermutlich wegen Sekundenschlafs - mit ihrem Wagen einen Tanklaster. Was dann geschah, ist filmreif. 
Filmreifer Unfall auf der Autobahn - 26.000 Euro Schaden
Vermisster Patient liegt zwei Wochen tot auf Klinikgelände
Bereits seit dem 17. Juli wurde ein Patient der Bezirkskliniken Mittelfranken in Ansbach vermisst. Am 29. Juli wurde dann - eher zufällig - die Leiche gefunden.
Vermisster Patient liegt zwei Wochen tot auf Klinikgelände
Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden
Wochenlang hielt dieser Fall die Polizei in Atem: Die junge Mutter Lisa H. (20) galt zunächst als vermisst, bis ihre Leiche in einem Plastiksack gefunden wurde. Nun …
Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden

Kommentare