+
Unhandliche Beute unter der Gürtellinie: In der Oberpfalz ist eine Ladendiebin aufgeflogen, die unter ihrem großen Rock auch größere Waren versteckt hatte.

Stämmige Ladendiebin

Von Kettensäge bis Kaffee: Diebesgut unterm Rock versteckt

Waidhaus - Mit einem ungewöhnlich großen Rock ist eine 54-Jährige in der Oberpfalz auf Diebestour gegangen. Die stämmige Ladendiebin hatte zum Teil unhandliche Beute unter der Gürtellinie versteckt.

Die Frau habe bei Diebstählen mit einem Komplizen in mehreren Geschäften drei Kettensägen, eine Schlagbohrmaschine, elf Pfund Kaffee, eine Stichsäge, eine Kamera und verschiedene Haushaltsartikel mitgehen lassen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beute hatte die stämmige Frau immer unter ihrem Rock versteckt. Das Gaunerpärchen wurde schließlich an der Grenze zu Tschechien in Waidhaus (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) geschnappt. Gegen beide wurde Anzeige erstattet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rechtsanwalt: Behörde rollt Asylfall Asef N. neu auf
Der wegen eines massiven Polizeieinsatzes bekannt gewordene Fall des Asylbewerbers Asef N. wird neu aufgerollt.
Rechtsanwalt: Behörde rollt Asylfall Asef N. neu auf
Autofahrer auf Landstraße mit 193 Sachen geblitzt
Das wird teuer - mit 193 Sachen hat die Polizei einen Autofahrer in Andechs (Landkreis Starnberg) geblitzt.
Autofahrer auf Landstraße mit 193 Sachen geblitzt
Glückssträhne: Lotto-Jubel in Bayern
Sechs Richtige! Für vier Bayern ist der Lotto-Traum in den vergangenen zwei Wochen wahr geworden - darunter eine Rentnerin und ein Taxifahrer, der schon weiß, was er mit …
Glückssträhne: Lotto-Jubel in Bayern
Vergewaltigung in Rosenheim: Polizei sucht Kanal mit Tauchern ab
Nach der Vergewaltigung einer 21 Jahre alten Frau am Sonntag hat die Kriminalpolizei Rosenheim eine Ermittlungsgruppe gegründet, um den Täter aufzuspüren. 
Vergewaltigung in Rosenheim: Polizei sucht Kanal mit Tauchern ab

Kommentare