1. Startseite
  2. Bayern

Kieler Abwehrspieler Korb bricht sich Mittelhand

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

FC Schalke 04 - Holstein Kiel
Ein Ordner holt einen verschossenen Spielball aus den leeren Zuschauerrängen. © Bernd Thissen/dpa

Außenverteidiger Julian Korb vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel hat sich einen Mittelhandbruch zugezogen. Das teilten die Schleswig-Holsteiner am Montag mit. Das Malheur passierte beim Auswärtsspiel der Kieler gegen Schalke 04 (1:1) am Sonntag. Noch ist nicht geklärt, ob der 29-Jährige operiert werden muss. Davon hängt auch ab, wie lange er ausfällt.

Hamburg - Die Kieler spielen am Sonntag bei Jahn Regensburg. dpa

Auch interessant

Kommentare