+
15 Kilo Marihuana waren in zwei Sporttaschen versteckt, die die Ingolstädter Polizei sicherstellte.

Fette Beute

Beamte stellen 15 Kilo Marihuana sicher

Ingolstadt -  Einen guten Fang haben am Dienstagnachmittag Ingolstädter Beamte gemacht. Insgesamt 15 Kilo Marihuana fuhr ein Mann in seinem Kofferraum spazieren.

Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte der Ingolstädter Fahndung auf der BAB A 9 an der Rastanlage Köschinger Forst einen VW-Pkw, tschechischer Zulassung.

Wie die Polizei mitteilte, fanden die Beamten im Kofferraum des Fahrzeuges zwei Sporttaschen mit insgesamt 15 Kilo Marihuana und stellten diese sicher.

Der 38-jährige tschechische Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Die Sachbearbeitung liegt bei der Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt.

Der Festgenommene wird im Laufe des Mittwochnachmittags beim zuständigen Ermittlungsrichter in Ingolstadt vorgeführt.

Ihm wird die illegale Einfuhr einer nicht geringen Menge Rauschgift vorgeworfen. Die Ermittlungen zur Herkunft des Rauschgiftes dauern an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot

Kommentare