+
Archivfoto eines anderen Pferdeschlittenrennens

100 Starter bei Pferdeschlittenrennen

Kimratshofen - Etwa 100 Starter haben sich für diesen Sonntag zum traditionellen Pferdeschlittenrennen im Oberallgäuer Ort Kimratshofen angemeldet.

Bereits zum 23. Mal findet die Brauchtumsveranstaltung in Kimratshofen mit Wettbewerben für Ein- und Zweispänner statt. Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch wieder ein Skijöring-Rennen, bei dem ein Skifahrer von einem Pferd gezogen wird. Die Veranstalter erwarten Pferde und Lenker aus ganz Schwaben und Oberbayern sowie aus dem benachbarten Baden-Württemberg und Vorarlberg.

Je nach Pferderasse und Größe des Gespanns müssen die Teilnehmer eine bis zu 1000 Meter lange Strecke zurücklegen. Vom Pony bis zum Kaltblut sei alles startberechtigt, was die Pferdezucht zu bieten habe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare