Schlimmes Ende einer Hochzeit

Kinder sperren sich ein und springen aus Fenster - Schwer verletzt

Zwei Kinder (5 und 7) haben sich bei einer Hochzeitsfeier bei Salzburg versehentlich in einem Zimmer eingeschlossen. Sie sprangen aus dem Fenster - mit schlimmen Folgen.

Vorchdorf/Altötting - Zwei fünf und sieben Jahre alte Kinder aus Deutschland sind in Österreich beim Sprung aus einem Fenster im ersten Stock erheblich verletzt worden. Die beiden hatten sich bei einer Hochzeitsfeier in einem Gasthaus in Vorchdorf 90 Kilometer nordöstlich von Salzburg versehentlich in einem Zimmer eingeschlossen, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Sie wollten durch das Fenster ins Freie gelangen.

Das bei dem Sprung verletzte fünfjährige Mädchen sei am Samstag mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Altötting geflogen worden. Der Bub kam in ein Krankenhaus im österreichischen Wels. Über die Art der Verletzungen und den Wohnort der Kinder machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Bei der Kontrolle eines Fernbusses hat die Polizei eine besorgniserregende Entdeckung gemacht. Für einen Fahrgast klickten noch an Ort und Stelle die Handschellen.
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Überlebenskampf am Bahngleis: Frau muss drei Stunden kriechen, bis sie jemand sieht
Eine Frau hat sich an einem Bahnübergang in Euerdorf schwer verletzt. Drei Stunden lang versuchte sie kriechend, endlich gesehen zu werden.
Überlebenskampf am Bahngleis: Frau muss drei Stunden kriechen, bis sie jemand sieht
Linienbusse kollidieren: Schüler unter den Verletzten - Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst
In der Nähe von Fürth kollidierten am Donnerstagnachmittag zwei Busse. Es kam zum Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Zwölf Menschen wurden schwer verletzt.
Linienbusse kollidieren: Schüler unter den Verletzten - Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst
Unbekleidete Frau treibt in der Donau - Rettung nimmt unerwartete Wendung
Alarm bei Regensburg: In der Donau wurde scheinbar eine Frau gesichtet, die im Wasser trieb. Wasserwacht und Feuerwehr eilten dorthin. 
Unbekleidete Frau treibt in der Donau - Rettung nimmt unerwartete Wendung

Kommentare