+
Der 40-Tonnen-Kühlzug ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gekippt.

Lkw kippt um - A8 komplett gesperrt

Achenmühle - Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen ist es auf der A8 zu einem schweren Lkw-Unfall gekommen. Bis am Nachmittag war die Autobahn komplett gesperrt.

Gegen 12.45 Uhr ist laut Polizei ein 53-jähriger Ungar mit einem unbeladenen 40-Tonnen-Kühlzug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gekippt. Der Fahrer gab an, kurz etwas (Nichtalkoholisches) getrunken zu haben und deshalb unaufmerksam gewesen zu sein. Er wurde nicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Aus dem Dieseltank liefen vermutlich mehrere hundert Liter Diesel aus, der restliche Treibstoff musste von der Feuerwehr abgepumpt werden.

Die Autobahn war bis ca. 16 Uhr komplett gesperrt, der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Rohrdorf ausgeleitet. Der rund fünf Kilometer lange Rückstau hat sich aufgelöst.

An der Unfallstelle waren Kräfte der Feuerwehren Aising, Rohrdorf und Lauterbach eingesetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare