Wieso trägt diese Kirche Nationalfarben?

Zinzenzell - In Schwarz-Rot-Gold ragt die St.-Michaels-Kirche über Zinzenzell in Niederbayern. Der Grund dafür ist der Holzwurm.

Absoluter Blickfang: An der St.-Michaels-Kirche im niederbayerischen Zinzell geht niemand einfach so vorbei. Jeder schaut erstaunt nach oben. Denn das Gotteshaus ist komplett in die deutschen Nationalfarben verhüllt.

Die kuriose Kirche in schwarz-rot-gold

Warum trägt diese Kirche schwarz-rot-gold?

Das ist jedoch kein Zeichen von Nationalstolz, sondern hat einen ganz praktischen Grund.  Eine Firma für Materialschutz hat die Kirche in eine schwarz-rot-goldene Folie eingepackt. Denn im Gebäude hat sich der Holzwurm zu schaffen gemacht, dem die Firma jetzt mit Gas zu Leibe rückte. Die Folie soll verhindern, dass das Gas austritt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Ein 57-Jähriger entblößte sich auf einem Friedhof in Aschaffenburg - doch die Aktion ging für ihn ziemlich nach hinten los. 
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro
Bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Nürnberg sind in der Nacht auf Samstag Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden.
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro
Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto
Ein unbekannter Täter hat kurz nach Mitternacht einen Pflasterstein auf die A8 geworfen und ein fahrendes Auto getroffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. 
Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Die große Sicherheitskontrolle am Münchner Hauptbahnhof soll nur der Anfang gewesen sein. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will die Kontrollen ausweiten.
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen

Kommentare