Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: Pendler nehmen ihre Autos - die Straßen sind dicht

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: Pendler nehmen ihre Autos - die Straßen sind dicht
+
Friedrich Schorlemmer

Vor Kirchentag: Theologe kritisiert Ökumene als Etikettenschwindel

München/Ulm - Mit scharfen Worten hat der evangelische Theologe Friedrich Schorlemmer mangelnde Fortschritte in der Ökumene kritisiert.

Mit Blick auf den 2. Ökumenischen Kirchentag (12. bis 16. Mai) in München sagte Schorlemmer der “Südwest Presse“ (Dienstag), die Anstrengungen von katholischer und evangelischer Kirche für mehr Gemeinsamkeit seien nur “Etikettenschwindel“. Er habe “die freundlichen Worte satt“, solange die katholische Kirche ein gemeinsames Abendmahl nicht erlaube.

Gebete von Kindern und Erwachsenen aus Garching

Gebete von Kindern und Erwachsenen aus Garching

Stattdessen müssten die Kirchen einander in ihrer Unterschiedlichkeit anerkennen - “ohne dogmatische Abwertung und ohne Amtsarroganz“. Die gemeinsame Vorbereitung des Kirchentages habe jedenfalls “noch nichts mit Ökumene zu tun“, kritisierte Schorlemmer. Er ist SPD-Mitglied und hatte als Pfarrer in der Lutherstadt Wittenberg zur DDR-Opposition gehört.

dpa

Meistgelesene Artikel

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: Pendler nehmen ihre Autos - die Straßen sind dicht
Die Tarifverhandlungen sind vorerst gescheitert. Die Gewerkschaft EVG organisierte für den Montagmorgen einen Warnstreik. Der Berufsverkehr im Raum München war stark …
Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: Pendler nehmen ihre Autos - die Straßen sind dicht
30 Zentimeter Neuschnee und windiges Wetter: Es wird winterlicher in Bayern
Es wird ungemütlicher im Freistaat: Windig soll es bis in die Abendstunden am Montag bleiben. In höheren Lagen wird viel Neuschnee erwartet. 
30 Zentimeter Neuschnee und windiges Wetter: Es wird winterlicher in Bayern
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Eine Kuh hat einen Landwirt aus Bayern krankenhausreif getreten. Erst rannte das Rindvieh den 64-Jährigen um, dann trat es zu. Dabei wollte der Bauer bloß helfen.
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Ein tödlicher Unfall hat sich Freitagabend in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ereignet, als ein Auto frontal in einen Lkw krachte. Beide Fahrzeuge …
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute

Kommentare