+
Polizei findet zehn abgemagerte Hunde

Kadaver im Kofferraum

„Animal Hoarding“ in Bayern: Polizei findet tote und abgemagerte Hunde in Lagerhalle

Die Polizei hat in einer Lagerhalle nahe Augsburg einen grausigen Fund gemacht: Sie fanden zehn stark abgemagerte und verletzte Hunde - einer der Hunde war bereits tot. Sein Kadaver lag in einem Kofferraum.

Kissing - In Kissing bei Augsburg hat die Polizei in einer Lagerhalle ein ganzes Rudel Hunde in einem erbärmlichen Zustand entdeckt. „Sie waren stark abgemagert und verdreckt“, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag. Einige Tiere hätten offene Wunden gehabt, einer der zehn Hunde sei bereits verendet gewesen. Der Kadaver lag in einem abgestellten Auto. Die Beamten alarmierten sofort eine Tierärztin, die neun Hunde wurden in Tierheime gebracht.

Die Beamten waren am Montag zunächst alarmiert worden, weil der Hundehalter in seinem Wohnwagen zusammengebrochen war und ärztliche Hilfe benötigte. Der 47-Jährige wurde in das Augsburger Klinikum gebracht, dann entdeckten die Polizisten das Tierdrama. Wenn der Mann wieder gesund ist, muss er sich mit einem Strafverfahren wegen mehrerer Vergehen nach dem Tierschutzgesetz auseinandersetzen. Dafür werden nun über die vernachlässigten Hunde Gutachten erstellt.

Lesen Sie zu dem Thema auch: Heftiger Fall von „Animal Hoarding“: Hinter den dreckverkrusteten Fenstern lauerte das Grauen

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann lässt Karton im Supermarkt stehen: Der Inhalt ist für viele ein Albtraum
In Regensburg hat ein Mann große Verwirrung gestiftet. Er kam in einen Supermarkt und hatte einen Karton mit vier Ratten dabei. Den Karton ließ er im Laden stehen und …
Mann lässt Karton im Supermarkt stehen: Der Inhalt ist für viele ein Albtraum
Jugendliche töten einen Feuerwehrmann in Augsburg: Dash-Cam-Video zeigt schlimme Attacke
Tödlicher Schlag: In Augsburg ist ein Feuerwehrmann von jungen Männern attackiert und totgeschlagen worden. Ein Video zeigt den schlimmen Vorfall.
Jugendliche töten einen Feuerwehrmann in Augsburg: Dash-Cam-Video zeigt schlimme Attacke
Mordfall Maria Baumer: Tatverdächtiger trat vor Jahren im TV auf - Moderator reagiert geschockt
Der Fall Maria Baumer hatte für Schlagzeilen gesorgt. Die Frau wurde 16 Monate vermisst, ehe Pilzsammler ihre Leiche in einem Wald entdeckten. Jetzt gibt es eine …
Mordfall Maria Baumer: Tatverdächtiger trat vor Jahren im TV auf - Moderator reagiert geschockt
BMW kracht unter Sattelzug: Fahrer (26) tot - Polizei macht Schock-Entdeckung an Auto
Ein tragischer Unfall ereignete sich bei Werneck in Nordbayern. Ein Lkw übersah einen BMW, dessen Fahrer konnte nicht mehr bremsen - er starb.
BMW kracht unter Sattelzug: Fahrer (26) tot - Polizei macht Schock-Entdeckung an Auto

Kommentare