+

Studie veröffentlicht

An welchem Tag die meisten Babys geboren werden

München - Wann werden die meisten Babys geboren? Das hat die Kaufmännische Krankenkasse ermittelt. Sie fand heraus: Bayern unterscheidet sich vom deutschen Durchschnitt.

Werdende Eltern haben am häufigsten Mittwochs Grund zur Freude, denn an diesem Tag kommen in Bayern die meisten Kinder zur Welt. 2013 fielen 16,3 Prozent aller Geburten auf einen Mittwoch. Am Wochenende hatten Hebammen und Ärzte nicht ganz so viel zu tun, nur gut elf Prozent der bayerischen Babys erblickten am Samstag oder Sonntag das Licht der Welt. Grund für die ruhigen Wochenenden könnte sein, dass viele der planbaren Geburten auf Arbeitstage gelegt werden.

Der bundesdeutsche Durchschnitt hingegen sieht anders aus. Hier wurden am Freitag die meisten Entbindungen durchgeführt. Auch bei den Jahreszeiten unterscheidet sich Bayern vom Bund. Im Jahr 2013 war der September der geburtenstärkste Monat (9,5 Prozent), im deutschen Mittel werden die meisten Babys im Juli geboren (9,8 Prozent).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare