Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Feuer in altem Sägewerk - Hoher Schaden

Klingenberg am Main - Bei einem Brand in einem alten Sägewerk in Unterfranken ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden.

Ein Wohnhaus und mehrere Werksgebäude auf dem Areal in Klingenberg am Main (Kreis Miltenberg) brannten ab, wie die Polizei mitteilte. Ein Mensch erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Brandursache war zunächst unklar.

Ein Anwohner hatte in der Nacht Rauch auf dem Sägewerksgelände bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, standen die Lagerhallen bereits in Flammen. Auch ein Wohnmobil wurde zerstört. Mehr als 100 Feuerwehrleute brachten die Flammen am frühen Donnerstagmorgen unter Kontrolle. Dass das Feuer auch auf das leerstehende Wohnhaus übergriff, konnten die Helfer jedoch nicht verhindern. Das Gebäude brannte aus. Um aufflackernde Glutnester löschen zu können, wollte die Feuerwehr bis zum Vormittag Brandwache halten.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Ob das Feuer in Zusammenhang mit einem Garagenbrand vor rund drei Wochen in derselben Straße steht, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Nach dem Abgang einer Lawine ist im Berchtesgadener Land zur Zeit ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92

Kommentare