Einbruchserie aufgeklärt

Knackertrio auf frischer Tat ertappt

Neuötting - Ein Knackertrio wollte gerade in einen Elektronikmarkt in Neuötting (Kreis Altötting) einsteigen - da wurden sie von der Polizei auf frischer Tat ertappt.

Die Polizei hat eine Serie von Einbrüchen in Elektromärkte aufgeklärt. Die die Männer wurden festgenommen, wie die Polizei mitteilt.

Die Ermittler werfen dem Trio im Alter zwischen 19 und 21 Jahren insgesamt acht Einbrüche in Niederbayern und Oberbayern seit vergangenen Dezember vor. Dabei hatte die Bande vor allem wertvolle Handys im Wert von mehr als 100.000 Euro erbeutet. Ein Richter erließ Haftbefehl.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr für Schwammerlsammler - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsammler - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine
Ein Spanner hat in einem Würzburger Schwimmbad versucht, eine Frau in ihrer Umkleidekabine zu filmen. Obwohl der Mann aufflog, konnte er entkommen.
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Der Sturm mit den heftigen Niederschlägen zieht auch am Samstag noch Folgen nach sich. Im Landkreis Passau wurde der Katastrophenalarm ausgerufen.
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus

Kommentare