+
Ein Autofahrer prallte bei Kösching frontal mit einem Müllauto zusammen - der Pkw-Fahrer starb.

Fahrer stirbt

Tödlicher Unfall auf Staatsstraße: Auto kollidiert frontal mit Müllauto - Pkw-Front zerquetscht

  • schließen

Nahe Kösching im Landkreis Eichstätt kam es am Freitag (8. November) zu einem tödlichen Unfall. Ein Pkw prallte frontal in ein Müllauto - die Pkw-Front wurde zerquetscht.

  • Nahe Kösching (Landkreis Eichstätt) gab es einen schweren Unfall.
  • Ein Auto prallte frontal mit einem Müllauto zusammen.
  • Der Fahrer des Pkw starb.

Kösching - Am Freitag (8. November) kam es auf der Umgehungsstraße von Kösching im Landkreis Eichstätt zu einem schweren Unfall. Ein Autofahrer kam dabei ums Leben. Auf der Staatsstraße 2335 kam es zu einem Frontalcrash zwischen einem Müllfahrzeug und einem Auto. 

Staatsstraße 2335 bei Kösching: Auto wird eingequetscht - Fahrer stirbt

Der Pkw wurde dabei zwischen dem Müllwagen und der Fahrbahnabsperrung eingeklemmt. Das Heck des Autos hing in der Luft, während der vordere Teil extrem zusammengequetscht wurde.

Dramatische Bilder: Auto prallt frontal in Müllfahrzeug - Mann stirbt

Der Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er ersten Berichten zufolge noch in seinem Fahrzeug verstarb. Die Fahrbahn ist aktuell noch komplett gesperrt. Der Fahrer des Müllautos wurde leicht verletzt.

Auf der A9 bei Hof kam es kürzlich ebenfalls zu einem schrecklichen Unfall. Zwei junge Männer starben nach einem Unfall mit einem Lkw - und keiner half. Auf der A9 hat sich ein weiterer tödlicher Unfall ereignet. Ein BMW kam ins Schleudern und flog daraufhin in einen Wald - der Fahrer starb. Glück im Unglück hatte dagegen eine Polizistin. Sie saß in ihrem Wagen und sicherte mit ihrem Kollegen ein Pannenauto - dann krachte eine Lkw in ihr Fahrzeug.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Aktenzeichen XY“: Zwei Insassen aus Bezirkskrankenhaus auf der Flucht - Gibt es nun neue Hinweise? 
Zwei Insassen sind aus dem Bezirkskrankenhaus in Günzburg geflüchtet. Jetzt bringt die ZDF-Sendung „Aktenzeichen xy“ den brisanten Fall im TV.
„Aktenzeichen XY“: Zwei Insassen aus Bezirkskrankenhaus auf der Flucht - Gibt es nun neue Hinweise? 
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - Österreich muss schon reagieren
Wetter in Bayern: Die Schneefallgrenze sinkt immer weiter im Freistaat. Es drohen vielerorts Schneefälle und Temperaturen um den Gefrierpunkt. 
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - Österreich muss schon reagieren
Studentin erklärt, wie falscher Arzt sie zu lebensgefährlichem Erlebnis verleitete - absurde Details
Ein Mann muss sich in München vor Gericht verantworten. Er hatte sich als Arzt ausgegeben und Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromstöße zuzufügen.
Studentin erklärt, wie falscher Arzt sie zu lebensgefährlichem Erlebnis verleitete - absurde Details
Bombenalarm an Berufsschule: Großeinsatz beendet - doch Kripo ermittelt weiter
Ein Unbekannter hatte eine Bombendrohung gegen eine Berufsschule ausgesprochen. Der Großeinsatz der Polizei im bayerischen Straubing ist beendet.
Bombenalarm an Berufsschule: Großeinsatz beendet - doch Kripo ermittelt weiter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion