+

In Kolbermoor

Gasaustritt: Zwei Häuser evakuiert

Kolbermoor - In Kolbermoor im Landkreis Rosenheim mussten zwei Mehrfamilienhäuser evakuiert werden. Grund ist der Austritt von Gas.

Wie von vor Ort gemeldet wird, ist der Vorfall am Dienstag, 18. September, gegen 8.10 Uhr in der Angerbauerstraße in Kolbermoor passiert: Ein Bagger hat bei Bauarbeiten an der Baustelle beim Neuen Rathaus eine Gasleitung erheblich beschädigt. Das hat Polizeisprecher Jürgen Thalmeier auf Anfrage von rosenheim24 bestätigt. In diesem Bereich mussten zwei größere Mehrfamilienhäuser sowie die Rathaus-Baustelle evakuiert werden.

Weitere Informationen auf unserem Partner-Portal rosenheim24.de

Am Vormittag konnten die Einsatzkräfte bekannt geben, dass vor Ort keinerlei Gefahr mehr besteht, Arbeitern ist es gelungen den Gasaustritt zu stoppen. Bereits zuvor hatten Messungen ergeben, dass keine kritisch Gaskonzentration zustande gekommen war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare