Renault kollidiert mit Rettungsauto: Ein Mensch lebensgefährlich verletzt

Renault kollidiert mit Rettungsauto: Ein Mensch lebensgefährlich verletzt

Bus von Kollegen gerettet - eigener Bus kaputt 

Würzburg - Die Idee war gut, die Ausführung leider mangelhaft. Ein Busfahrer wollte einen davonrollenden Bus eines Kolegen retten. Das Manöver klappte, doch sein eigener Bus kollidierte mit mehreren Autos.

Er wollte nur einen Kollegen warnen - da nahm das Unheil seinen Lauf. Wie die Polizei in Würzburg am Sonntag mitteilte, war ein Busfahrer aus seinem Fahrzeug gesprungen, weil der bereits geparkte Bus seines Kollegen nicht gesichert war und langsam gegen ein Straßenschild rollte. Die kollegiale Hilfe kam ihn teuer zu stehen: In seinem Rücken hatte sich inzwischen sein eigener Bus auf der abschüssigen Straße selbstständig gemacht. Hilflos musste der 55-Jährige mitansehen, wie sein Bus nacheinander zwei Autos rammte und auf ein weiteres Fahrzeug schob. Die Warnung an seinen Kollegen war hingegen erfolgreich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Hubsi, Hansi, der Girwidz, die Sonja, der Riedl - echte Fans wissen sofort: Das sind die Kult-Figuren aus der ARD-Serie Hubert und Staller. Zur 100. Folge haben wir ihre …
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
12-Jähriger klaut Auto von Vater und macht eine Spritztour
In Bad Reichenhall stahl ein Zwölfjähriger den Autoschlüssel seines Vaters und legte gemeinsam mit zwei Freunden rund acht Kilometer zurück, bevor die Polizei ihn …
12-Jähriger klaut Auto von Vater und macht eine Spritztour

Kommentare