Komasaufen: Mädchen (11) und Bub (12) in Klinik

Landshut/Marktoberdorf - Schreckliche Saufexzesse bei Kindern: In Landshut ist ein erst elf Jahre altes Mädchen bewusstlos in eine Klinik gebracht worden. In Marktoberdorf trank sich ein Bub (12) besinnungslos.

Das elfjährige Mädchen hatte nach Angaben der Polizei eine Flasche Wodka mit einer drei Jahre älteren Freundin geleert. Volltrunken und bewusstlos wurde sie am Mittwoch in ein Krankenhaus gebracht. Das Mädchen hatte deutlich mehr als zwei Promille Alkohol im Blut und lag unter einer Brücke. Die Elfjährige war offenbar wegen ihrer Alkoholisierung eine Treppe hinabgestürzt.

Die 14-Jährige hatte das Trinkgelage etwas besser überstanden und war nicht so betrunken.

Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die Elfjährige auf die Intensivstation der Kinderklinik in der niederbayerischen Stadt gebracht.

Den Schnaps hatten die Schülerinnen in einem Supermarkt gestohlen.

Erst am Montag war in der niederbayerischen Stadt ein Elfjähriger mit einer Alkoholvergiftung in die Klinik gebracht worden. Polizisten hatten den Buben bewusstlos auf einem Radweg gefunden.

Gleich zwei Flaschen Wodka hat sich eine Gruppen Buben in Marktoberdorf geteilt. Einem Zwölfjährigen war das zuviel: Er wurde mit 1,8 Promille und einer Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war das Kind fast nicht mehr ansprechbar. Er habe nicht einmal mehr seinen Namen sagen können, erklärte ein Sprecher.

Ein Nachbar hatte den Jungen und drei weitere betrunkene 15-Jährige am Dienstagabend entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Bei den drei 15-Jährigen wurde ein Alkoholpegel zwischen zwischen 0,6 und 1,4 Promille gemessen, erklärte die Polizei.

Die Gruppe habe sich zwei Flaschen Wodka besorgt und diese vollständig ausgetrunken. Dazu trafen sie sich in der Wohnung von einem der 15-jährigen Jungen. Dessen Eltern waren für mehrere Tage in Urlaub gefahren. Das Jugendamt wurde informiert.

Die Polizei ermittelt, wie die Jugendlichen an den Alkohol kamen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Friederike in Bayern: Züge drosseln Tempo - Schul-Dach droht abzuheben - Lkw von Straße gefegt
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Friederike in Bayern: Züge drosseln Tempo - Schul-Dach droht abzuheben - Lkw von Straße gefegt
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Am Freitag beginnt in Berlin die Grüne Woche, 400.000 Besucher werden erwartet. Auch der Freistaat will mit Weißwürsten, Milchbar und regionalem Bier Appetit auf Bayern …
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge sollen fallen - so will es nun auch ganz offiziell die CSU im Landtag. Davon profitieren sollen auch Anlieger, vor deren Haustür …
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag

Kommentare