Vollrauschparty der Kids

Kontrolle bei Disco: Die erschreckende Bilanz

Nürnberg - Die Polizei hat bei einer Nürnberger Disco eine großangelegten Kontrolle durchgeführt. Diese brachte ein erschreckendes Ergebnis.

Weil eine Nürnberger Disco eine Party veranstaltete, zu der hauptsächlich Jugendliche im Alter von 16 und 18 Jahren erwartet wurden, kontrollierte die Polizei viele von ihnen auf deren Promillestatus auf dem Weg zu dem Veranstaltungsareal.

Das Ergebnis war ernüchternd: Von 600 potenziellen Partygängern unter 18 Jahren hatten 340 Alkohol dabei, davon 140 harten Stoff wie Wodka und Whisky, der vernichtet werden musste.

Vier Jugendliche (16 und 17) wurden schon im Vorfeld der Party aufgrund ihres Zustandes den Eltern übergeben. Ein Mädchen kam in eine Kinderklinik.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Rund ein Jahr nach dem Fund einer Babyleiche in Zeitlarn (Landkreis Regensburg) kommt die Mutter des Säuglings vor Gericht.
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Ausländerbeirat: Qualifikation von Flüchtlingen sollen schneller anerkannt werden
Die Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte beklagt zu hohe Hürden bei der Anerkennung der beruflichen Qualifikationen von Flüchtlingen und Zuwanderern.
Ausländerbeirat: Qualifikation von Flüchtlingen sollen schneller anerkannt werden

Kommentare