Kontrolle auf A9: Ein Kilo Koks unter den Vordersitzen

Allersberg/Nürnberg  - Ein Drogenschmuggler ist auf der Autobahn 9 bei Allersberg (Landkreis Roth) mit einem Kilogramm Kokain festgenommen worden.

Polizisten hatten den 30-Jährigen im Rahmen einer Verkehrskontrolle herausgewunken, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Mittwoch mitteilte. Da der Mann Anzeichen von Drogenkonsum zeigte, durchsuchten die Beamten sein Auto - und wurden in einem eigens präparierten Hohlraum unter den Vordersitzen fündig. Der Rauschgiftkurier gab bei der Kontrolle am Dienstag an, auf dem Weg von den Niederlanden nach Österreich gewesen zu sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Zelte weggefegt! Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Zelte weggefegt! Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur

Kommentare