+
Diese Blasrohr-Pfeile (rechts) wurden zwei Stockenten (Archivbild) im Kurpark Bad Aibling in den Kopf geschossen.

Im Kurpark Bad Aibling

Pfeile in den Kopf: Enten tot! Polizei jagt Tierquäler

  • schließen

Bad Aibling - Grausame Tierquälerei im Kurpark Bad Aibling (Kreis Rosenheim): Mit Blasrohren wurden Enten Pfeile in den Kopf geschossen. Offenbar prahlen die Täter mit der Untat. Die Polizei ermittelt.

Mehr zu diesem Fall lesen Sie bei unserem Partner-Portal rosenheim 24.de

Die Tat ereignete sich laut Polizei bereits am vergangenen Samstag, 2. Mai: In den Abendstunden entdeckte ein Passant im Kurpark die schwer verletzten Tiere, Die Täter hatten ihnen mit Blasrohren zwei jeweils zehn Zentimeter lange Pfeile in den Kopf geschossen. Die Pfeile durchdrangen den kompletten Schädel der Vögel. Nach Angaben der Polizei war "aus tierschutzrechtlichen Aspekten" die Tötung der Enten erforderlich Ein Jäger erschoss die beiden Tiere.

Nun verfolgt die Polizei mehrere heiße Spuren:

  • Zum einen stammen die verwendeten Blasrohr-Pfeile zweifelsfrei aus dem Sortiment der Firma Haller in Michelbach an der Bilz (Baden-Württembergs). Die Pfeile werden über Fachhändler sowie im Internet vertrieben. Die Pfeilkappen sind grün und blau. Sie gehören zu einem Set, in welchem die Pfeile zusammen mit einem blauen, zusammensteckbaren Blasrohr, (Gesamtlänge 1,12 Meter) verkauft werden. Das Set wird unter dem Namen "Blow gun" vertrieben. Es ist ab 14 Jahren frei verkäuflich.
  • Außerdem hat die Polizei Hinweise darauf, dass es sich um zwei jugendliche Täter im Alter von etwa 14 Jahren aus Bad Aibling gehandelt haben könnte. Diese sollen an ihrer Schule vor Mitschülern mit der Tat geprahlt haben.

Nun bittet die Polizei um Mithilfe:

  • Wem ist im Kurpark Bad Aibling oder in der näheren Umgebung davon am vergangenen Wochenende eine oder mehrere Personen aufgefallen, welche ein blau metallic farbenes Blasrohr, Gesamtlänge 112 cm, möglicherweise in zwei Teile zerlegt, mitgeführt haben?
  • Wer kennt eine Person im Raum Bad Aibling, welche ein Blasrohr mit Pfeilen in der beschriebenen Form besitzt?
  • Wer kann Hinweise darauf geben, dass zwei Jugendliche im Alter von etwa 14 Jahren an ihrer Schule vor Mitschülern mit der Tat geprahlt haben ?

Hinweise nimmt die Polizei Bad Aibling (Tel. 08061/9073-0).

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Bei einem Unfall in Reischach sind zwei Schülerinnen getötet worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden. Die Staatsanwaltschaft …
Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Viel zu schnell ist ein Raser bei nasser Fahrbahn unterwegs gewesen und hat einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kinder gestorben sind. Er kommt glimpflich davon.
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe
Ein Auto kam in Hof erst im Schaufenster einer Sportgeschäfts zu stehen. Und das, weil der Fahrer die Handbremse vergessen hat.
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe

Kommentare